Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung
in Wildeck-Hönebach

alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Wildeck- Hönebach werden hiermit
für Freitag, den 29.04.2022 um 19.00 Uhr
zur diesjährigen Genossenschaftsversammlung in die Mehrzweckhalle
in Wildeck- Hönebach eingeladen.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Jagdvorsteher.
2. Feststellung der form- und fristgerechten Ladung und der Beschlussfähigkeit.
3. Bericht des Jagdvorstehers über die Jagdjahre 2019/2020, 2020/2021 und 2021/2022
4. Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfung und Entlastung des Jagdvorstehers und des Genossenschaftsausschusses für das Geschäftsjahr 2019/2020.
5. Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages aus der Jagdnutzung im Geschäftsjahr 2019/2020
6. Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfung und Entlastung des Jagdvorstehers und des Genossenschaftsausschusses für das Geschäftsjahr 2020/2021.
7. Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages aus der Jagdnutzung im Geschäftsjahr 2020/2021.
8. Kassenbericht, Bericht der Kassenprüfung und Entlastung des Jagdvorstehers und des Genossenschaftsausschusses für das Geschäftsjahr 2021/2022.
9. Beratung und Beschlussfassung über die Verwendung des Reinertrages aus der Jagdnutzung im Geschäftsjahr 2021/2022.
10. Neuwahl des Jagdvorstandes und des Jagdgenossenschaftsausschusses
11. Bericht des Jagdpächters
12. Verschiedenes

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung nur dann beschlussfähig ist, wenn mindestens ein Zehntel der stimmberechtigten Jagdgenossen anwesend sind und mindestens ein Sechstel der bejagbaren Grundfläche durch die anwesenden Jagdgenossen vertreten wird.

Jeder Jagdgenosse kann laut Satzung § 8 Abs. 3 sein Stimmrecht durch einen mit schriftlicher Vollmacht versehenen anderen Jagdgenossen oder seinen volljährigen Ehegatten oder einen volljährigen Verwandten ersten Grades ausüben.

Ein bevollmächtigter Vertreter darf höchstens einen Jagdgenossen vertreten.
Die zu dem Zeitpunkt der Versammlung geltenden Corona- Schutzvorschriften sind zu beachten.


Benjamin Schumann
Jagdvorsteher


Veröffentlicht!

DER GEMEINDEVORSTAND
DER GEMEINDE WILDECK

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.