Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Wappen

Aufgrund der §§ 5, 19, 20, 51 und 93 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 11. Dezember 2020 (GVBl. S. 915), der §§ 1 bis 5a, 9 bis 12 des Hessischen Gesetzes über kommunale Abgaben (KAG) in der Fassung vom 24.03.2013 (GVBl I S. 134), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 28.05.2018 (GVBl S. 247), hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Wildeck in ihrer Sitzung vom 16.12.2021 folgende

Gebührenordnung zur Satzung über die Benutzung der Bäder der Gemeinde Wildeck

beschlossen:

§ 1 Gebührenerhebung

Für die Benutzung der Bäder der Gemeinde Wildeck werden nach Maßgabe dieser Gebührenordnung Eintrittsgelder erhoben.

§ 2 Eintrittsgeld und Preisgruppen

I. Die Hallenbadgebühren betragen für:

 

  Kinder und Jugendliche  
von 6 Jahren bis
Vollendung 18.
Lebensjahr, sowie
Studenten

Erwachsene
  ab 18 Jahren  

Eintrittskarte pro Person  

2,00 €

4,00 €

Zehnerkarten

18,00 €

36,00 €

Saisonkarte Hallenbad

30,00 €

60,00 €

Familiensaisonkarte

siehe II 2.

1. Für Menschen mit Behinderung gelten folgende ermäßigte Gebühren:

 

  Kinder und Jugendliche  
von 6 Jahren bis
Vollendung 18.
Lebensjahr

Erwachsene
  ab 18 Jahren  

Eintrittskarte pro Person  

1,00 €

2,00 €

Zehnerkarten

9,00 €

18,00 €

Saisonkarte Hallenbad

15,00 €

30,00 €

Die ermäßigten Preise gelten für Menschen mit Behinderung von 80 % Behinderungsgrad sowie einer Begleitperson und werden nach Vorlage des entsprechenden Ausweises gewährt.

2. Bestehende Sondervereinbarungen betreffend bestimmter Gruppeneintrittspreise bleiben unverändert. Diesbezügliche Veränderungen werden auf den Gemeindevorstand übertragen.

II. Die Freibadgebühren betragen für:

 

  Kinder und Jugendliche  
von 6 Jahren bis
Vollendung 18.
Lebensjahr, sowie
Studenten

Erwachsene
  ab 18 Jahren 

Eintrittskarte pro Person

2,00 €

4,00 €

Feierabendkarte (ab 18 Uhr)

1,00 €

2,00 €

Zehnerkarten

18,00 €

36,00 €

Gruppenkarte (pro Person ab 10 Teilnehmern) 

1,50 €

3,00 €

Saisonkarte

30,00 €

60,00 €

Familiensaisonkarte

siehe Punkt II 2.

1. Für Menschen mit Behinderung gelten folgende ermäßigte Gebühren:

 

Kinder und Jugendliche
von 6 Jahren bis
Vollendung 18.
Lebensjahr

Erwachsene
ab 18 Jahren

Eintrittskarte pro Person  

1,00 €

2,00 €

Zehnerkarten

9,00 €

18,00 €

Saisonkarte Freibad

15,00 €

30,00 €

Die ermäßigten Preise gelten für Menschen mit Behinderung von 80 % Behinderungsgrad sowie einer Begleitperson und werden nach Vorlage des entsprechenden Ausweises gewährt.

2. Familiensaisonkarte für Hallenbad- oder Freibad

(Gilt für mindestens 1 Erwachsene/r und 1 Kind und Verwandtschaft 1. Grades)

1. Erwachsene/r 48,00 €
2. Erwachsene/r 36,00 €
1. Kind 20,00 €
2. Kind 10,00 €
3. Kind und weitere Kinder haben freien Eintritt, sofern sie angemeldet sind.

Beispielrechnungen:

1. Erwachsene/r und 1 Kind 68,00 €
1. Erwachsene/r und 1. und 2. Kind 78,00 €
1. und 2. Erwachsene/r und 1. Kind 104,00 €
1. und 2. Erwachsene/r und 1. und 2. Kind 114,00 €

III. Kombikarte – Nutzung des Hallen- und Freibades für ein Kalenderjahr vom 01.01. bis 31.12.

 

Kinder und
Jugendliche
von 6 Jahren bis
Vollendung 18.
Lebensjahr, sowie
Studenten

Erwachsene
ab 18 Jahren

Kombi-Jahreskarte                           

55,00 €

110,00 €

Kombi-Jahreskarte für Menschen
mit Behinderung ab 80 %
Behinderungsgrad

27,50 €

55,00 €

Kombi-Familienjahreskarte

  siehe gesonderte Aufstellung unter III.  

(Gilt für mindestens 1 Erwachsene/r und 1 Kind und Verwandtschaft 1. Grades)

1. Erwachsene/r 90,00 €
2. Erwachsene/r 70,00 €
1. Kind 35,00 €
2. Kind 20,00 €
3. Kind und weitere Kinder haben freien Eintritt, sofern sie angemeldet sind.

Beispielrechnungen:

1. Erwachsene/r und 1 Kind 125,00 €
1. Erwachsene/r und 1. und 2. Kind 145,00 €
1. und 2. Erwachsene/r und 1. Kind  195,00 €
1. und 2. Erwachsene/r und 1. und 2. Kind  215,00 €

IV. Ermäßigungen

  1. Den aktiven Mitgliedern der Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Wildeck wird bei nach jährlicher namentlichen Vorlage der Einsatzmitglieder der Eintritt in beide Bäder erlassen. Die Ermäßigung wird nur bei eindeutigem Ausweis als aktive Rettungskraft in der Gemeinde Wildeck gewährt.
  2. Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Wildeck haben zu DLRG-Veranstaltungen freien Eintritt. Die Kontrolle obliegt der DLRG Ortsgruppe Wildeck.
  3. Der Gemeindevorstand wird ermächtigt, im Einzelfall Eintrittspreise festzusetzen. Dies gilt z. B. für Schulklassen oder bei besonderen sozialen oder wirtschaftlichen Gegebenheiten.

V. Umsatzsteuer

In den angegebenen Preisen ist gesetzliche vorgeschriebene Umsatzsteuer enthalten.

 § 3 Sonstiges

Die in dieser Gebührenordnung angegebenen Benutzungsgebühren sind jeweils vor Inanspruchnahme der Einrichtungen und Gegenstände der Bäder zu entrichten. Andernfalls können die Schwimmmeister und Fachangestellten für Bäderbetriebe von dem Hausrecht nach § 7 der Satzung über die Benutzung der Bäder der Gemeinde Wildeck Gebrauch zu machen.

§ 4 Inkrafttreten

Diese Gebührenordnung zur Satzung über die Benutzung der Bäder der Gemeinde Wildeck tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft. Gleichzeitig tritt die Gebührenordnung der Gemeinde Wildeck für das Freibad vom 25.04.2013 sowie die Gebührenordnung der Gemeinde Wildeck für das Hallenbad vom 25.04.2002 außer Kraft.

Wildeck, den 28.12.2021

DER GEMEINDEVORSTAND
DER GEMEINDE WILDECK

gez. Alexander Wirth
Bürgermeister

Gebührenordnung als PDF-Download:Gebührenordnung zur Satzung über die Benutzung der Bäder der Gemeinde Wildeck vom 28.12.2021

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.