Bei der Gemeinde Wildeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich der Bauverwaltung

in einem zunächst auf 1 Jahr  befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung der wiederkehrenden Straßenbeiträge sowie der damit zusammenhängenden Bearbeitung der eingehenden Widersprüche
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen im Bereich VOL / VOB
  • Bearbeitung der Stellungnahmen zu Bauanträgen
  • Erstellung von Statistikberichten
  • Rechnungsprüfung sowie Aktenführung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation, möglichst mit praktischer Berufserfahrung
  • wünschenswert ist Berufserfahrung in der Bauverwaltung sowie Kenntnisse im Beitragsrecht
  • gute EDV-Kenntnisse mit sicherer Anwendung von AVA- und MS-Office-Programmen
  • Freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

Eine zunächst auf 1 Jahr befristete Vollzeitstelle mit verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben sowie einer leistungsgerechten Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Bewerbungen werden bis zum 30. Juni 2019 erbeten an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Wildeck
Eisenacher Straße 98
36208 Wildeck

oder in elektronischer Form (PDF-Dokument) an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Christina Wehnes, Tel. 06626/9200-15.

Schwerbehinderte werden bei vergleichbarer Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Anfallende Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nur, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz